Warum qualitativ hochwertige redaktionelle Inhalte wichtig sind, wenn Sie reale Kaufabsichten erfassen möchten

Steve Niemiec

SVP of Sales

In den letzten Jahren haben wir einen enormen Zuwachs an qualitativ unzureichenden Inhalten vermerkt, parallel zu einer Zunahme generischer, informationsloser Mitteilungen, die im Internet verbreitet wurden – rein zum Zweck eines erhöhten Werbeumsatzes und vermehrten Traffics. Dies hat eine riesige Kluft zwischen denjenigen geschaffen, die tatsächlich den richtigen Inhalt erstellen wollen, und denen, die lediglich versuchen, Impressions zu generieren.

Aber auch für potentielle Käufer stellt dies eine enorme Belastung dar, denn sie suchen demnach nicht nur nach Informationen für ihre Kaufentscheidung, sondern müssen auch ein Gefühl dafür bekommen, was tatsächlich stimmt und qualitativ hochwertig ist.

Hinzu kommt, dass Marketingexperten vor der Herausforderung stehen, herauszufinden, wer die wirklichen Käufer in ihrem Marktsegment sind. Ja, Sie können Käuferprofile über programmgesteuerte Plattformen anvisieren, aber um eine wirkliche Kaufabsicht dieser Profile einsehen zu können, müssen Sie die Umgebung und die entsprechend individuelle Aktivität der Käufer ermitteln. Sind die Käufer aus diesen Profilen zu relevanten Themen aktiv oder wird ihnen nur vereinzelt zielgerichtete Werbung angezeigt, sobald sie eine persönliche Website besuchen?

Echte Käufer suchen nach relevanten, glaubhaften Inhalten, die ihnen helfen, ihre Problemstellung zu verstehen und auszuwerten und Lösungen für aktuelle IT-Projekte zu finden. Lesen Sie hier, wie TechTarget Ihnen Zugang zu Kontakten mit realen Kaufabsichten in der IT-Branche gewährleistet.

Qualitativ hochwertige Inhalte sind wichtig, um die richtigen Käufer anzusprechen

Wenn Sie sich z.B. einmal diesen Artikel ansehen, den unsere US-amerikanischen Redakteure erstellt haben, werden Sie schnell bemerken, dass dieser eine beeindruckende Liste von Führungskräften einiger großer und innovativer Anbieter aufweist. Hier ist eine Übersicht der Mitwirkenden:

  • Kieran Harty – CTO von Tintri
  • Rob Commins – Vice President Product Marketing von Tegile
  • Mohit Aron – CEO von Cohesity
  • Mike Grandinetti – CEO von Rudxio
  • Bipul Sinha – CEO von Rubrick
  • Ash Ashutosh – CEO von Actifio

Unser Redakteur Garry Kranz führt also Interviews und Telefonate und sammelt Informationen von einigen der Top-Führungskräfte der Tech-Branche – er spricht dabei nicht nur mit ein oder zwei Interviewpartnern, er spricht mit sechs. Allen war daran gelegen, unsere TechTarget-Leserschaft über ihre Perspektive und ihren Standpunkt zu informieren.

Glauben Sie, dass diese Namen Zeit und Interesse haben, mit jedem Content-Anbieter zu sprechen? Ich kenne die Antwort auf diese Frage nicht, aber ich sehe es als einen Beweis für eine Investition in die Expertise und Qualität, die unsere TechTarget-Redaktion Tag für Tag leistet.

Eine unvergleichbare Content-Expertise im Bereich IT & Technologie

Der Grund, warum Sie dies hier lesen, ist, dass es heute wichtig ist, sich die Inhalte anzuschauen, die Ihre Medien- und Publishing-Partner produzieren, um wirklich zu verstehen, wer es richtig macht. Dies sind die Anbieter, die echte Käufer mit echten Bedürfnissen anziehen, um Ihren Gewinn zu steigern. Die Gruppe, die ich oben genannt habe, ist keine kleine Gruppe von Technologie-Führungskräften und es gibt zahlreiche weitere Beispiele dafür, wie unsere TechTarget-Redakteure mit Technologieführern in jedem wichtigen Technologiesegment zusammenarbeitet, um den IT-Käufern beste Informationen zu präsentieren – für die richtige Entscheidung über den Technologieeinkauf.

Schauen Sie auf unseren deutschsprachigen Seiten

vorbei und überzeugen Sie sich selbst!

Seit 1999 beweist TechTarget eine umfassende technische Content-Expertise und eine unübertroffene thematische Bandbreite, auf die sich IT-Firmen täglich verlassen. Wir bieten unserem IT-Publikum mehr als 100 thematische Webseiten mit bis zu 10,000 Technologiethemen weltweit – und damit steht TechTarget in fast allen wichtigen Technologiemärkten an der Spitze der Suchmaschinenergebnisse. Dadurch stellen wir sicher, dass IT-Käufer zu Beginn ihrer Recherche uns direkt finden sobald sie ein Bedürfnis haben.

Von diesem Zeitpunkt an erfassen wir die Aktivität der potentiellen Käufer auf unseren Seiten und können somit wichtige Informationen zu ihren Kaufabsichten liefern. TechTarget macht es möglich, Verhalten und Aktivitäten unserer Mitglieder auf eine Weise zu verstehen, die mit anderen Methoden nicht vergleichbar ist. All dies wird durch die Tiefe und Breite der Inhalte in unserem umfangreichen Netzwerk von über 140 thematisch spezifischen Webseiten ermöglicht.

Melden Sie sich bei uns, wenn Sie mehr zu unserem B2B-Marketingangebot oder unseren redaktionellen Inhalten erfahren möchten.

B2B content creation, content creation, editorial content, quality content

Melden Sie sich hier an für B2B-Experten-Updates!

Mit Ihrer Zustimmung willigen Sie ein, eine E-Mail von TechTarget und Partnern zu erhalten. Wenn Sie außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika wohnen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeitet werden. Datenschutz