20 Fakten rund um Priority Engine

Avatar
Nora Wittig

Marketing Manager, DACH

Priority Engine, die Daten-Marketing-Plattform von TechTarget, ist seit 2 Jahren verfügbar. Eine Gelegenheit für uns, 20 Kennzahlen vorzustellen, die am besten zum Ausdruck bringen, was Priority Engine ist, und wie Sie damit Ihre Ziele erreichen können.

 

Priority Engine und IT-Entscheider weltweit

Die Hauptquellen für Priority Engine Intent Signals: 9 Millionen Seitenaufrufe pro Monat von 19 Millionen Mitgliedern des TechTarget-Netzwerks (100% GDPR-konform)

Täglich mehr als 11.000 Aktivitäten im TechTarget-Netzwerk von über 140 technologiebezogenen Webseiten.

PE ermöglicht den Zugriff auf 100.000 aktive Accounts WW (41% mit über 1000 Mitarbeitern)

 

PE-Nutzer

Weltweit setzen mehr als 5.000 Vertriebs- und Marketingleiter PE für 500 BtoB-IT-Anbieter ein.

Diese IT-Experten können in dem Tool mehr als 250 IT-Segmente für Dutzende von Vertriebs- und Marketinganwendungsfällen einsetzen.

79% der PE-Nutzer verwenden PE, um ihre ABM-Strategien zu unterstützen.

Mehr als 20 Kunden haben Testimonials zu PE abgegeben, hier gibt es einige Beispiele (Link zur Website).

 

Priority Engine in der DACH-Region

In der DACH-Region ermöglicht Priority Engine den Zugriff auf 150.000 Intent Signals pro Monat, die 100 Marktsegmente abdecken.

Die 200 aktivsten Konten in jedem Segment werden wöchentlich priorisiert, um Zugriff auf die Absichten und Kontaktdaten von mehreren tausend GDPR-konformen aktiven Interessenten zu erhalten.

Seit der Einführung vor 2 Jahren haben mehr als 200 Marketing- und Vertriebsleiter bei mehr als 50 BtoB-IT-Anbietern Priority Engine verwendet, um ihre Pipeline anzureichern.

In der DACH-Region verlässt sich Priority Engine auf ein Netzwerk von 15.000 Mitgliedern und die Besucher der Webseite ComputerWeekly.de (ca. 350.000 + Seitenaufrufe pro Monat und 1900 + Artikeln pro Jahr)

Datenstrategie, GDPR, Marketing, Priority Engine